Über mich

Matthias Zaiser

geboren 1968 in Köngen

staatl. geprüfter Landwirt und Diplom Ökonom

 

Nach der landwirtschaftlichen Ausbildung an der Freien Landbauschule Bodensee, Gesellen- und Forschungsjahren in der Landwirtschaft, studierte ich Wirtschaftswissenschaften an der Universität Witten Herdecke. Dem Berufseinstieg im Ruhrgebiet, bei einem sozial-gewerblichen Beschäftigungsträger folgte eine Beratungszeit bei Prof. Kost & Kollegen, bevor ich mich als Berater im ökologischen und sozialen Wirtschaftsbereich selbständig machte. 

 

Seit 2003 berate ich landwirtschaftliche Betriebe, Verarbeiter und Händler im Bio-Lebensmittelsektor sowie Non-Profit-Organisationen und Verbände.

 

Mein besonderer Fokus gilt der Landwirtschaft in ihrem ökologischen, sozialen und kulturellen Kontext. Es ist mir ein  Bedürfnis neben den wirtschaftlichen und sozialen Prozessen, die kreativen und schöpferischen Potenziale in der Landwirtschaft zu entdecken und diese aufbauenden Kräfte in gesellschaftliche Erneuerungsprozesse einfließen zu lassen.

 

Ich gebe Kurse und Seminare im Bereich Unternehmensführung und -Übergabe und bin Mitinitiator des Netzwerks Landwirtschaft ist Gemeingut! 

 

  • im Aufsichtsrat der Kulturland eG
  • Geschäftführer der Gemeinnützigen Landbauforschungsgesellschaft mbH
  • Geschäftsführer des freien Trägers der Bauckhöfe
  • Vorstand der Gemeinnützigen Treuhandstelle Hamburg e.V.


Mit einem starken Netzwerk

Die Zusammenarbeit mit kompetenten Partnern und die Pflege eines lebendigen Netzwerkes spielt für mich eine wesentliche Rolle. Daher bin ich weltweit vernetzt und arbeite je nach Fragestellung mit verschiedenen Menschen zusammen. Entscheidende Kooperationspartner u.a. sind:

 

IMO Institut für Mensch und Organisation

Rechtsanwälte Hohage May & Partner 

GLS Treuhand

 

Im laufenden Geschäft werde ich von der Diplom Betriebswirtin Marita Buck und Dr. Anna Olschewsky unterstützt, die vielfältige Kompetenzen und Erfahrungsbereiche mitbringen.  Vor diesem Hintergrund kann ich umfassende und detaillierte Hilfestellungen bieten.